Einladung Gelateria 2024

Offener Platz Ambulante Wohnbegleitung

Sie haben eine IV-Rente und möchten gerne selbständig wohnen?

Sie wünschen sich trotzdem eine punktuelle Begleitung und soziale Kontakte?

Dann ist vielleicht unser Angebot der ambulanten Wohnbegleitung etwas für Sie. Falls Sie interessiert, aber noch nicht sicher sind was die ambulante Wohnbegleitung ist, dann können Sie sich auf unserer Website informieren und haben die Möglichkeit über den Erfahrungsbericht von Vreni Leisi (zum Beitrag) mehr zu erfahren.

Aktuell haben wir noch einen Platz Frei. Bei Interesse melden Sie sich bei Markus Hofer, Leiter Wohnen unter markus.hofer@raebhof.ch oder 061 926 92 10

Handtuch Räbhof

Handtücher vom Räbhof

Nur noch kurz die Hände waschen und dann…. liegt das Handtuch auf dem Boden.

Kennen Sie das auch?

Am Boden liegende Handtücher wird es nicht mehr lange geben, wenn Sie bei uns im Laden auf einen Besuch vorbei kommen.

Das neue Produkt besteht aus Frottee und Baumwolle und eignet sich hervorragend um an dem Küchenschrank oder am Backofen befestigt zu werden. Das Tuch ist um die Hände zu trocknen und kann bei 60 Grad gewaschen werden.

Time for Change

Personalmutationen

Die Zeit während den Sommerferien ist für den Räbhof auch immer eine Zeit der Veränderung. Bekannte Gesichter verlassen den Betrieb, neue Gesichter trifft man nach den Ferien an. Auch in diesem Jahr ist es nicht anders. Folgende Personalmutationen haben stattgefunden:

Auf Wiedersehen

  • Clivia Henning (Lehre erfolgreich abgeschlossen)
  • Sandra Schneider (Mitarbeiterin Wohnen)
  • Sandra Schauffert (Sozialpädagogin HF erfolgreich abgeschlossen)
  • Maya Blattner (Mitarbeiterin AWG / AWB)

Allen ausgetretenen wünschen wir alles Gute und weiterhin viel Erfolg, privat wie auch beruflich.

Herzlich Willkommen

  • Sandra Gautschi (Mitarbeiterin Mosaiko)
  • Maximilian Bako (Mitarbeiter Tagesstruktur)

Wir wünschen allen Neueintretenden einen guten Start und viel Vergnügen bei der Arbeit.

Lieschtel ladet Y

Lieschtel ladet Y

Zusammen mit anderen Detaillisten laden wir Sie „ins Stedtli“ ein. Am 3. Juni 2023 „ladet Lieschtel Y“ um etwas zu unternehmen. Von Konzerten über Genusserlebnisse bis hin zu den tollen Angeboten der Detaillisten dürfen Sie im charmanten Stedtli tolles erleben.

Das Team des Mosaiko freut sich auf Sie!

Einladung Räbhoffest 2023

Einladung Gelateria 2023

Ambulante Wohnbegleitung: Ein Einblick

Alleine zu wohnen, kann eine Herausforderung sein. Vor allem wenn man blind ist. Vreni Leisi ist jemand, die die Herausforderung nicht scheut. Unterstützung erhält sie vom Räbhof und gibt gerne einen Einblick.

Kannst du dich bitte vorstellen und erzählen, wie du mit dem Räbhof verbunden bist?

Vreni:

Mein Name ist Vreni Leisi, Ich bin 66 Jahre alt. Ich bin seit meiner Kindheit stark sehbehindert und mittlerweile schon lange ganz erblindet. Daher bin Ich teilweise auf Unterstützung angewiesen, um mein Leben möglichst selbstbestimmt gestalten zu können.

Ich wohne seit 21 Jahren in einer Wohnung des Räbhof und arbeite sogar schon 29 Jahre im dazugehörigen Werkatelier. Unterstützung bekomme Ich durch die ambulante Wohnbegleitung des Räbhof, meine Bezugsperson gehört dem Team der Aussenwohngruppe an.

Was gefällt dir am Räbhof?

Vreni:

Sehr angenehm finde ich die überschaubare Grösse des Räbhof. Dies gibt mir ein familiäres Gefühl und Ich bin mit Allen in Kontakt. Jeder kennt Jeden im Räbhof.

Auch ist es toll, dass wir mitten im Dorf Lausen sind, dadurch kann Ich viele Dinge ausser Haus selbstständig erledigen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind gut zu erreichen, und ermöglichen mir auch tolle Ausflüge, z.B. an Konzerte im Stadtcasino Basel, die mir viel bedeuten.

Die Unterstützung durch Mitarbeiter des Räbhof schätze Ich sehr. Diese sind sehr nett und aufmerksam.

Welche Unterstützung bietet dir der Räbhof durch die ambulante Wohnbegleitung?

Vreni:

Der Räbhof unterstützt mich in folgenden Bereichen:

  • Wegbegleitungen zu Ärzten und Therapeuten.
  • Administratives.
  • Besorgungen und Einkäufe ausserhalb von Lausen.
  • Allgemeine Haushaltsarbeiten.
  • Hilfe beim Briefe schreiben.
  • Gesundheitskontrolle.
  • Wöchentlicher Hausbesuch und Gespräche.
  • Soziale Anbindung an die Aussenwohngruppe (Abendessen und Ausflüge).

Am Schluss möchte Ich mich noch bei allen Mitarbeitenden des Räbhof, für Ihre jahrelange Unterstützung bedanken!

Wir haben gerade offene Plätze in der ambulanten Wohnbegleitung. Für nähere Informationen dürfen Sie sich gerne bei Markus Hofer, Leitung Wohnen unter markus.hofer@raebhof.ch oder 061 926 92 10 melden.

Rampenverkauf 2023

Auch in diesem Jahr führen wir unseren beliebten Rampenverkauf durch. Kommen Sie vorbei und schmökern Sie in unseren Töpferprodukten.

Der Rampenverkauf findet von Montag, 3. April bis am Mittwoch 5. April von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Es het solang s’het!

Das Atelier-Team freut sich auf Sie!